Alle Preise sind Netto Preise. Gegebenenfalls wird die Mehrwertsteuer hinzugerechnet.

Beispiel 0% Steuer:

Wenn Du bei einem deutschen Unternehmen einkaufst und einen Firmensitz in einem anderen EU-Mitgliedsstaat hast, zahlst Du nur den ausgewiesenen Nettopreis zuzüglich der Frachtkosten (innergemeinschaftliche Lieferung). Wenn Du möchtest, kannst Du die Ware auch selbst beim Lieferanten oder dessen Lager abholen.

Beispiel 19% Steuer

Anders sieht es aus, wenn Du als deutsches Unternehmen bei einem deutschen Großhändler einkaufen möchtest. Dann zahlst auch Du die in Deutschland gültige Mehrwertsteuer von 19%.

Es gibt keine zusätzlichen Gebühren.

Es gibt keine zusätzlichen Gebühren oder versteckten Kosten für Käufer. Alles, was Du zahlen musst, ist der veröffentlichte Nettopreis und gegebenenfalls die Mehrwertsteuer und die Frachtkosten, das ist alles. Wir halten es gerne einfach.

Bitte vereinbare ermittle die Frachtkosten immer im Voraus mit Deinem Lieferanten.

Die Preise für Photovoltaikmodule, Wechselrichter, Speicher und Zubehör sind ständigen Schwankungen unterworfen. Auf Solartraders.com handeln wir größtenteils ausschließlich Spotmarktware. Sprich die Ware befindet sich in der EU oder ist im Angebot. Die Preise werden von den Verkäufern laufend angepasst.

In der Regel handelt es sich um Festpreise, aber es kann sich lohnen, einen Rabatt zu verlangen, wenn die Menge angemessen ist.

War diese Antwort hilfreich für dich?